Stanzen- und Umformtechnik

Für die hochpräzise und effiziente Produktion von Metallformteilen aus Bandmaterial sind Stanzen und Stanzbiegen die richtige Fertigungstechnologie vorallem für mittelgrosse und grosse Serien.

Effizienz und Präzision

Besonders bei komplizierten Werkstücken zeichnen sich diese Produktionsverfahren durch hohe Genauigkeit, Effizienz und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten aus. Unsere Experten wählen die passenden Verfahren anhand der gewünschten Stückzahl, den verwendeten Materialien, der Komplexität der Teile und dem geplanten Einsatzszenario aus und begleiten den Auftrag ab der ersten Anfrage bis zur fertigen Auslieferung.

Die Verfahren im Detail

Stanzen

Beim Stanzen wird ein Werkzeug eingesetzt, das aus den zwei Komponenten Stempel und Matrize besteht. Der Stempel kann dabei eine beliebige Form haben, welche mittels Druck, ähnlich wie bei einem Papierlocher, aus der Matrize ausgeschnitten wird.

Die Federtechnik Kaltbrunn AG konstruiert und realisiert sämtliche Stanzwerkzeuge im eigenen Werkzeugbau. Dadurch können wir höchste Präzision und Qualität zur Realisierung Ihrer Bauteile sicherstellen.

 

Komplexe Teile

benötigen oft mehrere Stanz- und Biegevorgänge.

Stanz-Biegen

Bei der Herstellung komplexer Teile aus Metall werden oft mehrere Stanz- und Biegevorgänge benötigt, die in einer klar festgelegten Reihenfolge nacheinander erfolgen müssen. Durch umfangreiche Automatisierungsmöglichkeiten und die Kombination mit anderen Produktionsverfahren lässt sich beim Stanz-Biegen besonders für große Stückzahlen eine hohe Kosteneffizienz und Produktionsgeschwindigkeit erreichen.

Um jedes dieser Verfahren stets auf dem neuesten Stand der Technik anwenden zu können, steht unseren Mitarbeitern ein moderner Maschinenpark mit zuverlässiger Wartung und Instandhaltung zur Verfügung. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass sämtliche Produktionsverfahren flexibel und in höchster Qualität zum Einsatz kommen können, um auch komplexe Aufträge mit nahtlosen Arbeitsprozessen abzuwickeln.