«Läbä und schaffä wo mer sich dihei fühlt»

Pfeil white
Story Freizeit

Die Federtechnik bekennt sich zum Standort und ist bestrebt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Privileg zu bieten, da arbeiten zu können, wo sie zuhause sind. Regionale Arbeitsplätze sind wichtig und bedeuten eine Investition in die Qualität, die Zukunft und die Federtechnik.

Von 170 Mitarbeitern sind 90 ortsansässig und weitere 60 aus den umliegenden Gemeinden – „Läbä und schaffä wo mer sich dihei fühlt“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok